Oversea Notes

Die Ursprünge 

Es hat mir stets gefallen, eine Geschichte zu meinem Namen zu haben. Ich war empfand es als etwas Besonderes, nicht einfach zu heißen, sondern dabei auch erzählen zu können. Ich bin nach ..... benannt, einer Freundin des deutsch-tschechischen Dichters Franticek K., der nicht nur an seinen Rabenvater, sondern auch an sie Briefe schrieb, die meine Mutter las. So wurde ich also geboren, als ein Wesen in einen Namen hinein, das sein Ich noch festzustellen hat und seine Geschichte noch zu schreiben hat.